Wolman Wood and Fire Protection GmbH – Holzschutzmittel mit höchsten Anforderungen

Meet Wolman's Expert: David Wixe, Technischer Vertriebsbeauftragter für Schweden

Interview mit David Wixe, unserem neuen Technischen Vertrieb für Schweden

Wann hast Du bei Wolman angefangen?
"Ich bin im Februar dieses Jahres als technischer Vertriebsmitarbeiter für Schweden zum Unternehmen gekommen."

Was hat Dich an Wolman als Deinem neuen Arbeitgeber gereizt? 
"Seit einiger Zeit bin ich daran interessiert, näher an den Kunden in der Holzindustrie zu arbeiten. In meinem früheren Job als Prozessmanager habe ich sowohl mit Wolmanit(R) CX als auch mit Konkurrenzprodukten gearbeitet. 
Als ich erfuhr, dass es bei Wolman eine passende Stelle gibt, habe ich mich sofort beworben. Und jetzt arbeite ich nahe am Kunden, in einer Branche und mit Technologien, die mir vertraut sind, und vertrete den führenden Anbieter mit dem leistungsfähigsten Produkt."

Was war Dein beeindruckendstes Erlebnis?
"Von Schweden nach Norwegen zu ziehen und dort fünf Jahre lang zu arbeiten, war für mich sehr beeindruckend. 
Von der Wartung bis hin zum Verkauf war es eine Erfahrung, ein Erfolg und eine Herausforderung zugleich. 
Es hat mir wirklich eine starke Grundlage für meine berufliche Entwicklung gegeben."

Erzähl uns etwas über Ihr Privatleben. Was genießt Du in Deiner Freizeit?
" Ich baue oder repariere sehr gerne Dinge. Das reicht von Möbeln und kleinen Maschinen bis hin zu Autos und Lastwagen." 

Was ist Dein Lieblingsurlaubsort und warum?
" Eigentlich zu Hause. Dort habe ich die Möglichkeit, kreativ zu sein und lange Nächte in meiner Werkstatt zu verbringen."

Wir danken David für den Einblick in sein berufliches und privates Leben. 

Sie suchen Ihren lokalen Ansprechpartner bei Wolman? Bitte besuchen Sie https://www.wolman.de/ihr-kontakt-vor-ort