Geschäftsprofil

Wolman ist ein führender Anbieter von Holzschutzmitteln sowie ausgewählter Produkte für den Feuerschutz.

Als mittelständisches Unternehmen helfen wir unseren Kunden schnell und kompetent, noch erfolgreicher zu werden. Mit unserer marktgerechten und zukunftsweisenden Produktpalette gehören wir zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Produkte, die höchsten Anforderungen entsprechen. Unsere hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung kommen unseren Kunden zugute und verbessern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte.

Seit 1980 gehört die Wolman zur BASF – The Chemical Company, dem führenden Chemieunternehmen der Welt. Dadurch haben wir Zugang zu Spitzentechnologien sowie hochwertigen Rohstoffen und Zwischenprodukten.

In der Vermarktung können wir die weltweite Präsenz der BASF Gruppe nutzen, um unsere Kunden fachgerecht zu bedienen.

Tradition, Innovationsgeist und Holzschutzforschung auf höchstem internationalen Niveau prägen die Entwicklung unserer Produkte. Als Leitmotiv gilt, Holzschutzmittel anzubieten, die Wirksamkeit und anwendungstechnische Vorteile mit gesundheitlicher Unbedenklichkeit und Umweltverträglichkeit verbinden.

Rechtzeitig die Zeichen der Zeit erkennen und danach handeln. Diese Philosophie bestimmt unser Handeln seit Jahrzehnten. Daher ist uns auch als erstem Unternehmen der Branche bereits Ende der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts die Einführung des ersten chrom- und arsenfreien Holzschutzsalzes auf Basis des Wirkstoffes Kupfer-HDO gelungen - der Start der Wolmanit CX-Produktreihe.
Nicht nur ein bedeutender Fortschritt, sondern eine Trendwende im Holzschutz! Denn heute haben alle großen Holzschutzmittelhersteller chrom- und arsenfreie Produkte in ihrem Programm, und Holzschutzmittel, die Chrom oder Arsen enthalten, werden in den meisten Ländern der Welt restriktiv behandelt, da sie aus gesundheitlichen Gründen bedenklich sind.

Einloggen